Ihr Direkt-Juwelier seit 2005

Farbenfroh und glänzend: Edelsteine

Seit der Antike schon werden Edelsteine für Schmuck verwendet. Und ihrem Glanz und ihren sanften Farben kann auch heute noch kaum jemand widerstehen. Rein wissenschaftlich sind Smaragd, Rubin, Aquamarin und Topaz und andere Schmucksteine seltene und kostbare Mineralien oder Gesteine. Bernstein und Korallen hingegen zählen zu den organischen Stoffen. Ihre Anziehungskraft ist ihre Schönheit: Besonders große und reine Edelsteine können sogar den Diamanten durchaus Konkurrenz machen. So besteht der Verlobungsring von Kate Middleton, der schon Lady Di gehörte, aus einem großen blauen Saphir, eingefasst von Diamanten. Und ist natürlich kein Zufall, steht doch das Blau der Saphire seit jeher für Treue. Auch andere Bedeutungen und Heilwirkungen werden Edelsteinen nachgesagt. Ob was dran ist? Probieren Sie es aus! Unter den Korallen, so sagen Fachleute, sind die roten Edelkorallen die schönsten. Geschmacksache, finden wir. Denn auch Schmuckstücke aus zartrosa und weißen Korallen haben, fein verarbeitet und auf Hochglanz poliert durchaus ihren Reiz. Gehen Sie also nach der Auswahl Ihres neuen Edelsteinschmucks nach Gefühl – und Sie werden lange Freude an Ihrer neuen Kette, Ihren Ohrringen, Ihrem Armband oder Ihrem Schmuckset haben. Übrigens achten wir sehr darauf, nur Korallen in unser Sortiment aufzunehmen, deren Bestände nicht bedroht sind. Und wir bemühen uns sehr um Schmucksteine aus ethisch korrektem Abbau. Damit Sie Ihr neues Schmuckstück auch mit gutem Gewissen tragen können.

Fragen? Gern.06525-949900

Mo-Fr 7.30-18.30 Uhr
Sa 9.00-15.00 Uhr

International: 0049-6525-949900