Ihr Direkt-Juwelier seit 2005

Traser H3 Innovative Schweizer Präzisionsuhren

Die bei Traser® H3 verarbeitete mb-microtec "trigalight" Technologie ist das Ergebnis jahrelanger intensiver Forschungs- und Entwicklungsarbeiten im Bereich der Radiolumineszenz. "trigalight" Leuchtkörper sind sehr keine, luftdicht versiegelte Glasröhrchen, die auf der innen liegenden Seite mit einem speziellen Leuchtstoff beschichtet sind. Sie beinhalten eine winzige Menge gasförmiges Tritium. Die vom diesem Gas emittierten Elektronen aktivieren den Leuchtstoff unaufhörlich. Das Licht wird so produziert, dass auch Licht in verschiedenen Farben möglich ist. Üblicherweise wird grüner Leuchtstoff bevorzugt, weil das Auge in diesem Wellenlängenbereich die höchste Empfindlichkeit aufweist. Für Taucher-Uhren sind Lichtquellen mit einer Beschichtung die blaues Licht abgibt am geeignetsten. Mit Hilfe eines für diesen Zweck speziell entwickelten Präzisionslasers werden die Glasröhrchen abgeschmolzen und anschließend wieder luftdicht verschlossen. Das gasförmige Tritium ist nun in einem winzigen Hohlkörperchen aus Glas vakuumdicht eingeschlossen. Der gesamte Produktionsablauf unterliegt strengsten Qualitätskontrollen. mb-microtec «trigalight» sind absolut wartungsfrei, haben eine Mindestlebensdauer von 10 Jahren und sind konkurrenzlos in Größe (klein) und Qualität (Lebensdauer und Helligkeit).