Ihr Direkt-Juwelier seit 2005

Edel und sicher aufbewahrt: Uhrenbeweger und Boxen

Uhrenbox oder Uhrenbeweger? Das hängt von der Art der Uhr ab, die Sie aufbewahren möchten. Feine Uhren mit Handaufzug oder Quarzwerk sind am besten in einer Uhrenbox aufgehoben. Sie schützt sie vor schädigenden Umwelteinflüssen wie Staub oder mechanischen Beschädigungen wie Verkratzen des Uhrenglases. Für Automatikuhren mit und ohne Complicationen wie Chronometerfunktionen sollten Sie hingegen zu einem Uhrenbeweger greifen. Darin werden sie langsam bewegt, ganz so wie an Ihrem Handgelenk. Das sorgt dafür, dass das Öl im Uhrwerk nicht verharzt und die Uhr nicht stehen bleibt. Dadurch ist sie auch ganggenauer, und eine aufwändige Revision der Uhr in der Uhrmacherwerkstatt lässt sich hinausschieben. Aber natürlich sind die Uhrenboxen und Uhrenbeweger von Luna Pearls nicht nur nützlich. In edlen Hölzern oder avantgardistischem Design sind sie ein toller Hingucker für Ihre Wohnung und setzen Ihre feinen Zeitmesser perfekt in Szene.

Fragen? Gern.06525-949900

Mo-Fr 7.30-18.30 Uhr
Sa 9.00-15.00 Uhr

International: 0049-6525-949900